Tuesday, March 22, 2016

Semantic Multimedia

Das Web of Data stellt zahlreiche nützliche Informationen zu allen möglichen Themen bereit. Zwar sind diese als “Linked Data“ bereitstehenden Daten untereinander verknüpft, jedoch fehlen oft Anknüpfungspunkte in traditionelle Datenquellen des Netzes, wie Webplattformen, Online-Datenbanken, etc. Im Rahmen dieses Seminars steht die Verknüpfung von Linked-Open-Data Ressourcen und multimedialen Inhalten, wie z.B. Videos oder Bildern im Vordergrund. Dabei stehen Techniken der visuellen Analyse, der semantischen Analyse, des Knowledge Minings, sowie der semantischen Annotation im Fokus des Seminars, die in Form einer Web-Applikation implementiert und umgesetzt werden sollen.

 

Seminarinhalte 

  • Visuelle Analyse von multimedialen Daten 
  • Knowledge Mining 
  • Integration semantischer und traditioneller Metadaten 
  • Linked Data Management 
  • feingranulare (semantische) Annotation multimedialer Daten 
  • effiziente Visualisierung(en) und Visual Analytics 
Das Seminar sieht die Erarbeitung und Implementierung von möglichen Lösungsszenarien in kleinen Gruppen vor.

 

Allgemeine Informationen 

Termin: Mittwoch, 09:30 – 11:00 Uhr, H-2.57
SWS / Belegungspunkte: 4 / 6.0 (benotet)
Blog: http://semmul2016.blogspot.com/

 

Leistungserfassung 

  • Umsetzung einer vorgegebenen Implementierungsaufgabe 
  • Schriftliche Ausarbeitung zum Vortragsthema 
  • Präsentation der Ergebnisse 
  • Mitarbeit 

Ansprechpartner 

Dr. Harald Sack
harald.sack@hpi.uni-potsdam.de
(0331) 5509-527
Raum H-1.39